Museum Fürstenfeldbruck

Olympia 1972 – Mit der S-Bahn beginnt ein neues Mobilitätszeitalter

106 106 people viewed this event.

Während der Europäischen Mobilitätswoche ist die Sonderausstellung „Olympia 1972“ im Museum Fürstenfeldbruck, im Kunsthaus zu sehen: Von den Olympischen Spielen des Jahres 1972 gingen entscheidende Modernisierungsimpulse aus. Mit der S-Bahn begann für die gesamte Region ein neues Mobilitätszeitalter. Mit dem Attentat auf die israelischen Sportler vom 5. September fanden die „heiteren Spiele“ jäh ihr Ende. Zur Ausstellung gibt es Führungen, museumspädagogische Aktionen und einen Katalog.

 

Wo: Museum Fürstenfeldbruck im Kloster Fürstenfeld, Fürstenfeld 6, 82256 Fürstenfeldbruck

Wann: bis 23. Oktober 2022, Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr, Sonntag und Feiertag, 11 bis 17 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung

Öffentliche Führungen: Donnerstag, 22.09.2022 von 15 bis 16 Uhr (auch zu Mark Slavin, im Rahmen des Erinnerungsprojektes „Zwölf Monate – Zwölf Namen. 50 Jahre Olympia-Attentat München“)

Kosten: Museumseintritt

Quelle Foto:
Röwa-Spielzeug Olympia S-Bahn, 1972
Privatbesitz
Foto: Wolfgang Pulfer

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

29.07.2022 13:00 to
23.10.2022 17:00
 

Ort

Museum Fürstenfeldbruck im Kloster Fürstenfeld, Fürstenfeld 6, 82256 Fürstenfeldbruck
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends